Der Wolf zu Besuch bei den Heidebären

Am 24.06.2021 erhielten die Heidebären im Meinersener Waldkindergarten einen Besuch vom Gifhorner Wolfsberater Karl-Gustav Laser.

Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes über den Wolf und erhielten praktische Tipps, was bei einer Wolfsbegegnung zu tun ist. „Stehenbleiben, angucken, langsam zurückziehen und trillern“, so beschrieb Herr Laser die Regeln. Und das konnten die Kinder auch gleich üben. Denn plötzlich war er da, der Wolf im Unterholz. Anhand eines ausgestopften Exemplars konnten die Kinder das Gelernte und die mitgebrachten Trillerpfeifen direkt anwenden.

Auch ein Fell zum Anfassen, verschiedene Tierschädel zum Vergleich und einen Fährtenstempel brachte Herr Laser mit, um das Wissen anschaulich zu vermitteln. Gebannt lauschten die 15 3- bis 6-jährigen Kinder den Erzählungen des Wolfsberaters, der mindestens genau so viel Eindruck hinterließ, wie der Wolf selbst.

Der Waldkindergarten Meinersen e. V. besteht seit 12 Jahren und befindet sich an der Verlängerung des Bambergsweg. Derzeit sucht er Vertretungskräfte und auch Praktikant:Innen sind immer Willkommen. Bei Interesse können Sie sich unter www.heidebaeren.de informieren oder per Mail über info@heidebaeren.de Kontakt aufnehmen.